Du bist Rettungshelfer, Rettungssanitäter, Rettungsassistent oder Notfallsanitäter und suchst einen Job?
Dann bewirb dich bei uns und komm in unser Team!
Sie sind hier: » Aktuelles  » Neuigkeiten 

Kontakt

DRK KV Dresden e.V.
Rettungshundestaffel
Klingerstraße 20
01139 Dresden

Anja Simon (Staffelleitung)

0151 17997323

rettungshundestaffel
@bereitschaft-dresden.de

Alarmierung

Die Alarmierung der Rettungshundestaffel
erfolgt über die RHS Koordinierungsstelle:

 

Erfolgreiches Prüfungswochenende bei den Dresdner Spürnasen

Gratulation an alle Prüflinge

Gratulation an alle Prüflinge

Suche für Paula

Suche für Paula

Suchansatz Leija

Suchansatz Leija

Manni aus Görlitz hat genug Spieltrieb :D

Manni aus Görlitz hat genug Spieltrieb :D

Anja und Holly: Verhalten gegenüber anderen Hunden

Anja und Holly: Verhalten gegenüber anderen Hunden

Am vergangenen Wochenende, den 11.03. und 12.03.17, fanden die Vorprüfung und der Eignungstest für Rettungshunde bei der Rettungshundestaffel des DRK KV Görlitz statt. Die Vorprüfung gleicht der Rettungshundeprüfung nach GemPPO und muss von Erstprüflingen bestanden werden, damit sie 4 Wochen später an der Hauptprüfung teilnehmen können. Jeder einzelne Teil, wie die Anzeigeübung, der Gehorsam und die Prüfung in der Fläche muss bestanden werden. Bewertet wird die Vorprüfung von verschiedenen Ausbildern anderer Staffeln. Unsere Vorprüflinge Nadine mit Catahoula Louisiana Leopard Dog Paula und Annett mit Border Collie Leija meisterten diese „Generalprobe“ erfolgreich und können in 4 Wochen zur Flächenprüfung für Rettungshunde antreten. Herzlichen Glückwunsch ihr beiden!

 

Am Sonntag, den 12.03.17, fand dann um die gleiche Zeit in Görlitz der EignungstestEignungstest für Rettungshunde statt. Der Eignungstest ist die erste große Prüfung die ein „Rettungshundeazubi“ auf seinem Weg bestehen muss. Die Junghunde werden konfrontiert mit optischen Reizen, wie einem Schwebetuch oder einer humpelnden Person, sowie akustischen Reizen, wie ein laufendes Stromaggregat. Zudem müssen sie fremden Menschen und Hunden gegenüber freundlich gesinnt sein, müssen sich von einer fremden Person tragen lassen, ihre Gewandheit z.B. auf ungewohntem Material zeigen und zu guter Letzt ihr Können bei einer ersten Anzeigeübung mit verstecktem eigenen Hundeführer beweisen. All dies zeigte unsere Junghündin Holly mit ihrer Hundeführerin Anja - Herzlichen Glückwunsch! Auch Hollys 7 „Jungehundekollegen“ aus Görlitz, Leipzig, Westsachsen, Freital und Löbau haben ihren Eignungstest bestanden - Herzlichen Glückwunsch auch an Euch!

 

Zudem danken wir der Rettungshundestaffel des DRK KV Görlitz für die tolle Organisation von beiden Prüfungen und der sehr guten Verpflegung sowie dem THW Ortsverein Görlitz für die Möglichkeit der Ausrichtung auf dem Gelände des THW an beiden Tagen!

15.03.2017 (Rettungshundestaffel, Bereitschaft)