Du bist Rettungshelfer, Rettungssanitäter oder- assistent und suchst einen Job? Dann bewirb dich bei uns und komm in unser Team!
Sie sind hier:

Kontakt

DRK KV Dresden e.V.
Rettungshundestaffel
Klingerstraße 20
01139 Dresden

Anja Simon (Staffelleitung)

0151 17997323

rettungshundestaffel
@bereitschaft-dresden.de

Alarmierung

Die Alarmierung der Rettungshundestaffel
erfolgt über die RHS Koordinierungsstelle:

 

Willkommen bei der Rettungshundestaffel des DRK Dresden!

Der Rettungshund

Bei der Suche nach Vermissten oder Verschütteten sind Rettungshunde unentbehrlich und bleiben auch in Zukunft weiterhin jeder Technik überlegen. Rettungshunde werden bei der Suche in Flächengeländen, z.B. im Wald oder auch in den Trümmern eingestürzter Häuser eingesetzt, im Bereich der Alpen auch als Lawinensuchhunde. Die Ausbildung bis zum geprüften Rettungshunde-Team ist sehr langwierig und aufwendig. Die Rettungshundeführer arbeiten rein ehrenamtlich.

Terminkalender

Aktuelle Meldungen

07.05.2016

Rettungshundeteam des DRK Dresden findet vermissten Heimbewohner[mehr]

08.04.2016

Am vergangenen Samstag, den 02.04.16, absolvierten die Bereitschaft Nord und die Rettungshundestaffel des DRK Kreisverbandes Dresden ein gemeinsames Training. Um 9 Uhr morgens rückten die Helfer der Bereitschaft Dresden gleich...[mehr]

16.03.2016

Ein erfolgreiches Prüfungswochenende geht für die DRK Rettungshundestaffeln in Sachsen zu Ende. Die Rettungshundestaffel der Bereitschaft des Kreisverbandes Dresden richtete am vergangenen Wochenende, den 12.03. und 13.03.16,...[mehr]

10.08.2015

Unsere Titelverteidiger mit Martina und Mokka aus dem DRK Görlitz, Anja und Finnley aus dem DRK Dresden, Steffen und Easy von der JUH Leipzig sowie Andreas als Gruppenführer vom DRK Dresden starteten auch dieses Jahr wieder...[mehr]

04.07.2015

Ein ganzes Wochenende lang durften die Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr in Kaitz beim Berufsfeuerwehrtag  die Feuerwache übernehmen. Unter dem wachsamen Auge von Manfred Geweiler, dem Leiter der Jugendfeuerwehr...[mehr]